Aktuelles

 

NEUWAHLEN

 

An der Jahreshauptversammlung vom 07.06.2018 fanden die Nauwahlen des Vorstandes statt.

Der geschäftsführende Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:


Vorstandsgremium:

  • Sabrina Leibold
  • Sebastian Ebner
  • Fabian Ebner
  • Tobias Ruppert

 

1. Kassiererin:

  • Annika Heurich

 

1. Schriftführerin:

  • Bianca Wolf

 

 

 

 

Unterstützende Personen:

 

2. Kassiererin:

  • Katharina Stupp

 

2. Schriftführerin

  • Mona Leibold

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen DICH !

 

Du hast Lust auf

Tanzen, Feiern, Tradition und Gemeinschaft ?

 


Dann bist du bei uns genau richtig !

 

 

 

 

Du bist weiblich und zwischen

16 und 18 Jahre alt?

 

Dann passt du perfekt zu unseren 
FCV Dancing Devils !

 

 

 

Du bist weiblich und zwischen

19 und 25 Jahre alt?

 

Dann passt du perfekt zu unseren 
FCV Juwelen !

 

 

 

 

Du bist männlich und mindestens

18 Jahre alt?

 

Dann passt du perfekt zu unserer
FCV Royal Eleven (Elferrat) !

 

 

 

 

 

Bei Interesse kannst du dich gerne bei uns melden!


info@fcv-flieden.com


Unter dem folgendem Link kannst du dir ein Bild von unseren Gruppen verschaffen:
 

Der Hofstaat des FCV

 

in der Kampagne 2017/2018!

Das Prinzenpaar des FCV

 

in der Kampagne 2017/2018!

Ein bisschen Zaubertrank, Feenstaub und Magie und schon ist es hergezaubert – das diesjährige Prinzenpaar des Fliedener Carneval Vereins.

 

 

In dieser Kampagne regieren im Königreich Prinz Markus der 28. FCV Präsident a.D. und Prinzessin Silke, die Fliedener Barfuß-Fee.

 

 

Als Adjutanten stehen ihnen Klaus und Ulli Neidert mit Dieter und Nicole Jaschke zur Seite.


Ganz nach dem Motto „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ wurden die Tochter des Prinzenpaares und der Sohn der Adjutanten prompt zum Kinderprinzenpaar erklärt. Somit werden der Kinderhofstaat von Kinderprinz Leonard und seiner Lieblichkeit Kinderprinzessin Tanischa angeführt.

 

In der gut besuchten TV Narhalla wurden die anwesenden Närrinnen und Narren in einen Zauberwald entführt, in dem mit einigen magischen Zutaten das Prinzenelexier hergestellt wurde. In den Hauptrollen: Andreas Neumann als Merlin, Dominik Wolf als Miraculix, Jürgen Weider als David Copperfield, Patrick Schuchert als Harry Potter, Sebastian Ebner als Uri Geller, Daniel Nüchter als Tinkerbell, Conny Neumann als Bibi Blocksberg, Sebastian Eich als Siegfried (ohne Roy), Sabine Deichmann als die bezaubernde Jeannie und Heinrich Buchsmann als der Hobbit Frodo. Mit vereinten Kräften und nützlichen Zutaten für die Kampagne wurde dann das diesjährige Prinzenpaar und auch das Kinderprinzenpaar hergezaubert.

 

Nachdem sich das Prinzenpaar in einer Büttenrede selbst vorgestellt hatte, überreichte das Ex-Prinzenpaar „Prinz Andreas der 27. mit Feuer und Flamme für den FCV und Prinzessin Nicole, Vombergs gute Seele und Handballfrau“ das Zepter und die Kette an das neue Prinzenpaar und bedankten sich noch einmal bei allen für die wundervolle Kampagne. Weiterhin begrüßten die Präsidenten Bianca Wolf und Sebastian Hüttenmüller den Bürgermeister Christian Henkel zur Schlüsselübergabe an den FCV.

 

Natürlich durfte auch der diesjährige Kampagnensong nicht fehlen, der vom Adjutanten des Prinzenpaares live auf der Bühne vorgestellt wurde. Aus „YMCA“ wurde mit „Flieden Helau“ mal wieder ein neuer Ohrwurm für die anstehende Kampagne geschaffen. Tänzerisch wurden die Närrinnen und Narren durch die FCV Garden hervorragend unterhalten: Die FCV Minions zeigten ihren neuen Wikingertanz. Zum ersten Mal in ihrer Gardekarriere traten die FCV Fraggles mit einem Gardetanz auf, dicht gefolgt vom Tanz der Funkelnden Federn und der Dancing Devils. Die FCV Juwelen zeigen in diesem Jahr, dass auch Mädels beim Junggeselinnenabschied richtig feiern können. Als letzter Programmpunkt ließen die FCV Partyfecher die Beine schwingen, die in diesem Jahr auch ihre letzte Kampagne als Garde antreten.

 

Auch befreundete Gastvereine ließen es nicht nehmen, mit dem FCV das neue Prinzenpaar zu feiern. So füllten der Rückerser Carnevals Verein, der Karnevalsverein Maglos, der Carneval-Club-Döngesmühle e.V. und der Rommerzer Carneval Verein 1929 e.V. die TV Narrhalla. Die gelungene Eröffnungsveranstaltung wurde noch bis in die Morgenstunden fortgesetzt und durch Olli an der Orgel musikalisch unterhalten.

Hier geht es zu unseren

 

Veranstaltungen !

 

 

Wir möchten DANKE sagen!

 

 

DANKE an alle Freunde und Gönner des Fliedener Carnevals Verein, die uns tatkräftig unterstützt haben!

 

DANKE an alle begesisterten Karnevalisten die unsere Programme mit einem Beitrag gestaltet haben und alles so erst überhaupt durchführbar machen!

 

DANKE an alle Trainerinnen der Garden die sich in ihrer Freizeit engagieren und eine grandiose Kinder- und Jugendarbeit leisten!

 

DANKE an alle Gäste unserer Fremdensitzungen, der Kinderfastnacht, der Frauenfastnacht, des Kingdance und der Eröffnung. Ohne Besucher gäbe es keine Fastnacht mehr und eine Tradition würde sterben!

 

DANKE an alle Helferinnen und Helfer rund um den Königreich-Umzug.

Gerade in diesem Jahr war es durch das schöne Wetter und die somit verbundene höhere Zuschauerzahl eine enorme Herausforderung.

Ohne die Hilfe von Aufbauteam, Zugbegleiter, Gemeinde, Polizei, Feuerwehr, Rotes Kreuz, sowie alle Anwohner und Helfer der Dienste, wäre der Tag für uns nicht durchführbar!  Vielen DANK !

 

DANKE an alle aktiven Garden die durch ihr enormes Engagement dazu beigetragen haben die Programme durch ihre tollen Tänze zu gestalten!

 

DANKE an den Elferrat, der den Verein stets durch seine Manpower an allen Ecken und Kanten unterstützt!

 

DANKE an unser diesjähriges Prinzenpaar, welches uns mit voller Freude und stets guter Laune in dieser Kampagne regiert hat!

 

 

 

Der Vorstand des Fliedener Carnevals Verein

 

 

 

 

DVD´s der 2. Fremdensitzung

 

Ab sofort sind die DVD´s der Fimlaufnahmen an der 2. Fremdensitzung vom 04.02.2017 bei Annika Heurich erhältlich!

 

 

Preis pro DVD lediglich 15 €

 

 

 

 

Den Kontakt findet ihr unter folgendem Link !

 FCV- Poloshirts

 

Unsere Poloshirts mit dem FCV Logo erhaltet ihr bei "Tommy´s Sport & Freizeit Arena" !

Kampagne 2016 / 2017

Die Regenten des FCV

 

in der Kampagne

 

2016 / 2017

Prinz Andreas der 27.

 

mit Feuer und Flamme für den FCV

 

&

 

Prinzessin Nicole

 

Vomberg´s gute Seele und Handballfrau

 

2. Fremdensitzung

 

am 04.02.2017

 

 

 

Die zweite Fremdensitzung des Fliedener Carnevals Verein war wieder ein voller Erfolg. Die TV Narhalla war bis auf den letzten Platz ausverkauft und dem Publikum wurde ein tolles Programm dargeboten.

 

Ein Einleitung in den Abend machten die beiden Präsidenten Bianca Wolf und Sebastian Hüttenmüller, welche die anwesenden Narren begrüßten.

 

Der gesamte Hofstaat maschierte dann gemeinsam auf das diesjährige Kampagnenlied ein, welches in diesem Jahr von Dominik Wolf und Bianca Wolf gesungen wird.

 

Das diesjährige Kinderprinzenpaar Jana Klitsch und Philipp Dölp eröffneten als erster Beitrag mit einer witzig und gekonnt vorgetragenen Rede das Programm.

 

Auf das Kinderprinzenpaar folgten das FCV Prinzenpaar in der diesjährigen Kampagne Andreas und Nicole Salfer, welche dem Publikum mit viel Humor ihren Regentenbezeichnung,

Prinz Andreas der XXVII, mit Feuer und Flamme für den FCV und Prinzessin Nicole, Vombergs gute Seele und Handbballfrau, erläuterten.

 

Anschließend folgte bereits der erste Tanz an diesem Abend. Unser Kleinsten, die FCV Minions, zeigten ihr großes Können mit ihrem Superheldentanz.

 

Angi Föller die Schwester der Prinzessin und Daniel Eich als bester Freund des Prinzen duellierten sich in der Bütt wer denn nun die bessere Adjutantin bzw. der bessere Adjutant des Prinzenpaares sei. Am Ende wurde aber klar, nur gemeinsam kann man diese Aufgabe stemmen!

 

Die FCV Fraggles folgten direkt im Anschluss mit ihrem Cheerleader- Tanz und heizten dem Publikum ordentlich ein.

 

Als erster Beitrag sorgte die Freiwillige Feuerwehr Flieden mit der „Altneihauser Feuerwehrkappeln“ für viel Gelächter bei den Narren. Musikalisch und redegewandt erläuterten sie das Dorfgeschehen aus Sicht der Feuerwehr.

 

Vor der ersten Stimmungspause wurde es süß mit dem Showtanz der Funkelnden Federn, der unter dem Thema „Candy´s“ stand.

 

Nach der Stimmungspause folgte nach einem Witz von Jim (Jörg Scheich) der Beitrag „Die Bratwürste“, sowie der Gardetanz der FCV Dancing Devils, welche ihre neuen Kostümen und den aktuellen Tanz dem Publikum darboten.

 

Die beiden FCV Urgesteine Karin Ebner und Petra Heil zeigten auch in diesem Jahr wieder einen Sketch, an dem vor Lachen kein Auge trocken bleiben konnte.

Unter dem Decknamen „Annelise & Georg Kaltengruber“ brachten Sie beim Monopoly spielen viel Stimmung in die Nahrhalla. Unterstützt wurden Sie dabei von unserem Bürgermeister Christian Henkel.

 

Gefolgt von dem Gardetanz der FCV Juwelen ging es in die zweite Stimmungspause, in der Olli an der Orgel das Publikum zum Tanzen annimierte.

 

Auch der Elferrat des FCV stellte dieses Jahr wieder einen tollen Sketch auf die Beine und zeigten beim Wasserballett viel nackte Haut.

 

Es folgte danach der letzte Gardetanz an diesem Abend, welcher von den FCV Partyféchern gezeigt wurde und der Sketch „Homebanking“ von Petra Leitschuh und Julia Albinger.

 

Das große Finale des Abends bildeten die Ex-Prinzen des FCV Prinzenclub, welche mit einem Balletttanz die Menge engültig zum Toben brachte.

 

Nach dem Ausmarsch des Hofstaates auf das Kampagnenlied, wurde noch bis in die frühen Morgenstunden weiter gefeiert und getanzt.